Welches Yamaha Keyboard kaufen?

3 (60%) 2 votes

Musikinstrumente der Firma Yamaha überzeugen seit jeher durch ihr Facettenreichtum, durch einen legendären Sound und durch ihre hervorragende Qualität. Vor allem ihre Keyboards erfreuen sich reger Beliebtheit.

Die transportablen Geräte sind eine Mischung aus einem elektronischen Piano und einer Orgel. Ihre Töne entstehen auf elektronischem Weg, durch Speicherung des Klangs in den Tasten. Das Spielen traditioneller Lieder, die Simulation historischer Instrumente oder die Vereinigung unterschiedlicher Instrumentenklänge sind nur einige Funktionen, über die ein Keyboard verfügen kann. Die Mobilität und Flexibilität der Instrumente machen es einfach, gute Musik zu machen. Allein auf der Webseite des Yamaha-Konzerns finden sich über 20 Modelle verschiedenartiger Keyboards.

Doch woher weiß man, welches Keyboard das Richtige für die individuellen Bedürfnisse ist? Ein genauer Blick in den Bestand verrät; es ist für jeden etwas dabei.

Der Hersteller unterscheidet zunächst zwischen Entertainment Keyboards, Standard Keyboards, sowie klavierorientierten Keyboards. Alle Instrumente, egal welcher Gruppe sie angehören, differenzieren sich zudem in Größe, Gewicht, Design, Tastenanzahl und Farbe.

Entertainment Keyboards zeichnen sich durch viele unterschiedliche Klangfarben, Effekte und zahlreiche Begleitmusik aus. Hinzu kommen je nach Instrument Anschlussmöglichkeiten für externe Displays, Mikrofon- und Gitarreneingänge oder Joystickcontroller. Ein Muss für Berufsmusiker, da diese Keyboards durch einen erstklassig authentischen Klang überzeugen und dazu voller nützlicher Funktionen für den professionellen Songwriting-, Spiel- und Musikproduktionsbedarf sind.

Standard Keyboards bieten ebenso unterschiedliche natürliche Klangfarben. Dazu sind die Tasten anschlagdynamisch und je nach Instrument beleuchtet. Sie bieten eine große Zahl musikalischer Begleit-Styles und Effekte, sowie interner Songs. Erweiterte Modelle erlauben das Anschließen von Apple Geräten oder sind sogar über eine App via Bluetooth steuerbar. Yamaha Standard Keyboards sind ideal für Einsteiger und aufstrebende Talente, dank eines integrieten Lernsystems, mit dem sich das Musikmachen selbst beigebracht werden kann.

Piagerros als Gruppe der klavierorientierten Keyboards sind eine recht neue Produktlinie von Yamaha. Sie sind eher schlank, leicht und kompakt, überzeugen aber mit einem sehr authentischen Klang. Das Besondere ist die Tastatur, die wie bei einem echten Piano schwerer gewichtet ist, jedoch genauso leicht angeschlagen werden kann, wie auf einem Standard Keyboard. Natürlich verfügen auch die Piagerros über entsprechende Begleitautomatik, verschiedene Instrumentenklänge und interne Songs. Sie sind ideal für ernsthafte Hobby-Musiker.

Ist man sich also der Ansprüche bewusst, welche das neue Instrument zu erfüllen hat, kann die Suche schon ein Stück weit eingegrenzt werden. Berufsmusiker, Hobbymusiker, Anfänger – Yamaha Keyboards erfüllen viele Wünsche.